• Fahrschule Kleiner AG - Auto Fahrstunden
Ihre Fahrschule in Baden, Wettingen, Neuenhof und Umgebung.

Auto/Anhänger


Kategorien

Kat. B

Kat. BE

 

Sicher fahren lernen

Als Fahr­schülerin / Fahrschüler geniessen Sie bei uns eine nachhaltige Ausbildung damit Sie sicher Auto fahren können. Die Fahrlektionen passen wir Ihrem Lerntempo und Fortschritt an damit Sie raschmöglichst zu Ihrem Führer­ausweis gelangen. Mit viel Geduld und grossem Verständnis wenden wir verschiedene Lehrnmethoden an um Sie optimal zu unterstützen. Sie werden von uns immer fachlich, menschlich und mental begleitet. Ausserdem mögen wir auch Humor und gestalten jede Fahrlektion so locker wie möglich.

 

Kosten Fahrlektionen

1 Fahrlektion (45 Min.) Fr. 90.-
Administration und Versicherung
(einmalig)
Fr. 100.-

 

Gutscheine können jederzeit bestellt werden.

 

Der Weg zum Führerausweis

Bestimmen Sie Ihren Weg mit dem ASA-Tool.

Ihr Fahrschulauto

Das ideale Fahrschulauto: Golf 7 Four Motion Turbo Diesel 2l TDI.

 

  • ABS / ESP
  • Bordcomputer
  • 8 Airbags
  • Starker Motor
  • Traktionskontrolle
  • Sportfahrwerk
  • Klimaautomatik
  • Alufelgen
  • Sitzheizung
  • Ergositze
  • Distanzsensoren
  • Rückfahrkamera

 

Der neue Golf 7 ist das ideale Fahrschulauto. Er umfasst sämtliche Elemente, welche im Um­gang mit einem Auto gelernt werden müssen. Der sport­liche und hochmoderne Fahrschul­wagen ist sehr bequem und bietete alle Annehmlichkeiten die man sich als Fahrschüler nur wünschen kann.

 

Anhänger

Marke:    Saris S2000
Gewicht:   2t Gesamtgewicht
Achse:   Doppelachse
Aufbau   Kastenaufbau

 

Kosten Fahrlektionen mit Anhänger

1 Fahrlektion (45 Min.) Fr. 120.-
Administration und Versicherung
(einmalig)
Fr. 100.-

Automaten Fahrlektionen

Bei uns können Sie auch auf einem "Auto­maten" (Auto mit auto­matischem Getriebe) fahren lernen. Die Aus­bildung ist ver­einfacht und eignet sich für Personen, welche Mühe mit dem Schal­ten haben oder genau wissen, dass sie in Zukunft nur Autos mit auto­matischem Getriebe fahren werden. Die Fahr­lektionen auf dem Auto­maten kosten gleich viel wie beim geschal­teten Auto. Kontak­tieren Sie uns, damit wir Ihnen detaillierte Infos zum Fahren­lernen mit Auto­maten mitteilen können.

 

Ausweis auf Probe

Wer einen Lern­fahrausweis beantragt, bekommt den Führer­aus­weis für 3 Jahre auf Probe (2-Phasen-Aus­bildung). Während der Probe­zeit dürfen Sie sich keine groben gesetz­lichen Über­tretungen leisten. Andern­falls verlän­gert sich die Probe­zeit um ein weiteres Jahr. Sie müssen eine zwei­teil­ige Weiter­bildung in einem Aus­bildungs­zentrum besuchen. Diese ist obli­gatorisch und dauert je einen Tag. Nach der zweitägigen Weiter­bildung und nach Ab­lauf der Probe­zeit von drei Jahren können Sie den un­befristeten Führer­ausweis beim Strassen­verkehr­samt bean­tragen.